Online-Bingo

Bingo ist eines der beliebtesten Online-Casino-Spiele weltweit. Seine Wurzeln liegen in einer als “Lo Gioco del Lotto d’Italia” genannten italienischen Lotterie. Heute gibt es verschiedene Versionen dieses aufregenden Spiels in Deutschlands Online-Casinos. Die Online-Version des Spieles wird gleich wie die klassische Version gespielt; die Online-Varianten erlauben es jedoch Spielern, bequem von zu Hause aus zu spielen.

Spielregeln fürs Online-Bingo

Bingo wird auf einem Zettel mit 5 Spalten und jeweils 5 Kästchen pro  Spalte gespielt. Jedes Kästchen enthält eine Zahl, außer das mittlere Kästchen, das als „Leerraum“ bezeichnet wird. Das Ziel des Spieles ist es, alle Zahlen auf dem Zettel durchzustreichen. Wenn Sie eine Zahl auf Ihrem Zettel sehen, die ausgerufen wurde, kreuzen Sie das Kästchen mit dieser Zahl an. Der erste Spieler, der ein vorher bestimmtes Muster mit angekreuzten Zahlen erreicht, gewinnt das Spiel. Die 5 Spalten sind nach dem Spiel benannt; B, I, N, G, O, wobei jeder Buchstabe einen bestimmten Zahlenbereich darstellt, d.h. B – 1 bis 15; I – 16 bis 30; N – 31 bis 45; G – 46 bis 60; O – 61 bis 75.

Begriffe beim Online-Bingo

Wenn Sie Bingo spielen ist es wichtig, die am häufigsten vorkommenden Begriffe zu kennen. Hier haben wir eine Liste mit Wörtern zusammengestellt, auf die Sie stoßen können, wenn Sie in deutschen Online-Casinos Bingo spielen:

Caller – Diese Person zieht die Zahlen und verkündet sie den Spielern. Beim Online-Bingo ist das Online-Casino der Caller.

Straight-Line-Bingo – Das ist der Fall, wen ein Spieler mit 5 Zahlen in einer geraden Linie von links nach rechts ein Bingo erreicht. Die Linie kann auch vertikal, horizontal oder diagonal verlaufen, es muss aber eine gerade Linie sein. Diese Linie kann den Leerraum umfassen, was bedeutet, dass Sie mit nur 4 Zahlen gewinnen können.

Coverall – Das ist ein typisches Jackpotspiel, das auch als “Blackout” bekannt ist. Das Ziel ist es dabei, jede Zahl auf dem Zettel innerhalb einer gewissen Anzahl von Ziehungen zu erreichen.

Dauber – Bei der Verkündung jeder Zahl müssen die Spieler auf ihre Karte blicken und prüfen, ob die Zahl auf ihrem Zettel steht. Wenn ein Spieler die Zahl hat, markiert er sie mit einem Symbol oder einem Stempel mit Tinte.

Buy-In – Ein Buy-In ist der Kauf einer Bingokarte. Die Spieler müssen sich „einkaufen“, bevor das Spiel beginnt. Die Online-Version eines Buy-In ist, wenn ein Spieler vor dem Spiel seinen Einsatz vornimmt.

Bingo ist ein hauptsächlich auf Glück basierendes Spiel, obwohl viele erfahrene Spieler und Experten glauben, dass man gewisse Strategien einsetzen kann, um beim Spielen erfolgreich zu sein. Es kann bei den Varianten von Online-Bingo zwischen den verschiedenen Online-Casinos Unterschiede geben, die grundlegenden Regeln sind jedoch immer die gleichen. Wir verzeichnen eine Vielzahl von Online-Casinos, die das aufregende und lukrative Spiel Online-Bingo anbieten. Sehen Sie sich diese an, bevor Sie sich  für ein passendes Spiel entscheiden. Spielen Sie das beste Online-Bingo bei den besten Casinos Deutschland mit Casino Pros.